Sie befinden sich hier

Inhalt

Willkommen auf der Internetseite dzgMobile.de

Erdbeeren, Schokolade, Eiern, Milch – immer mehr Menschen reagieren auf bestimmte Nahrungsmittel allergisch. Schätzungsweise sind 5% der Bürger von Nahrungsmittelallergien betroffen. Sie verspüren nach dem Genuss einer Mahlzeit mit bestimmten Inhalten schon nach einigen Minuten ein Kribbeln im Mund, leiden wenig später an Übelkeit oder Magenkrämpfen. Obwohl sich unser Körper jeden Tag mit mehr als 100 verschiedenen, teilweise sogar exotischen Nahrungsbestandteilen auseinandersetzen muss, sind es immer noch Grundnahrungsmittel wie Milch, Eier und andere eiweißhaltige Speisen wie Fisch oder Nüsse die besonders häufig zu Allergien führen.

Das Angebot dieses Onlinedienstes richtet sich gezielt an Zöliakie Patienten und ist kein frei zugänglicher Dienst. Um das Angebot dzgMobile.de nutzen zu können müssen Sie eine gültige Mitgliedschaft bei der Deutsche Zöliakie Gesellschaft e. V. (DZG) besitzen.

Da dzgMobile ein nicht kommerzielles Projekt ist und nur durch Forschungsgelder des Landes Rheinland-Pfalz (siehe hierzu Forschungsschwerpunkt Zuverlässige Softwareintensive Systeme) finanziert wird, werden wir diesbezüglich auch unsere Webseite frei von Werbung halten.

Das Projekt dzgMobile hat sich, in Zusammenarbeit mit der Deutsche Zöliakie Gesellschaft eV, zum Ziel Gesetz eine Plattform aufzubauen, die mit Hilfe des Mediums Internet und Mobilfunk Listen mit glutenfreien Lebensmittel verbreitet. Seit Juli 2006 ist das Portal online, so dass alle registrierten DZG Mitglieder Lebensmittel online oder über WAP abfragen können.